Schlagwort-Archive: weltraum

Construct 2 Tutorial: Functions

Construct 2 Tutorial: Functions

Functions in Construct arbeiten ähnlich wie Funktionen in einer prozeduralen Programmiersprache – sie kapseln Funktionalität, damit man sie wiederverwenden kann.

Für unseren Kampftrainer wollen wir Funktionen für die im letzten Tutorial behandelten Waffen der Raumschiffe verwenden und auch die Berechnung der spawnDistance beim Erstellen der Raumschiffe wollen wir in eine allgemein verwendbare Funktion auslagern.

Construct 2 Tutorial: Functions weiterlesen

Construct 2 Tutorial: Bewegung & Positionierung

Construct 2 Tutorial: Bewegung & Positionierung

Nach den ersten Schritten zur Verbesserung der Optik im vorherigen Teil zur Entwicklung eines eXperinox Kampftrainers, folgen diesmal weitere Schritte in diese Richtung.

So wird nun dem Purismus beim Hinzufügen der Raumschiffe der Kampf angesagt 🙂 .

Construct 2 Tutorial: Bewegung & Positionierung weiterlesen

Construct 2 Tutorial: Drag & Drop

Construct 2 Tutorial: Drag & Drop

Wer die ersten drei Teile der Beitragsreihe Construct Spiele per Mausklick versäumt hat, sollte das an dieser Stelle nachholen. Denn in diesen Beiträgen werden viele der Basics erklärt, die in diesem Beitrag nun als Selbstverständlichkeit vorausgesetzt werden. Was also Events, Familien, Instanzvariable oder Behaviors  sind, sollte man schon wissen.

Optimierungen in der Optik und Bedienung sollten dem Kampf Trainer gut tun und ein klein wenig mehr an Coolness verleihen. Und genau darum geht es in diesem Teil.

Construct 2 Tutorial: Drag & Drop weiterlesen

Construct 2 Tutorial: Events

Construct 2 Tutorial: Events

Das Praxis Beispiel zum Erstellen eines Kampftrainers für eXperinox mit Hilfe von Construct 2 geht in die dritte Runde.

Nachdem in den ersten beiden Teilen der Umgang mit Sprites und Families im Mittelpunkt gestanden sind, werde ich in diesem Teil das dynamische Erstellen von Objekten angehen und mit Events arbeiten. Der Kampftrainer beginnt also zu „leben“.

Construct 2 Tutorial: Events weiterlesen

Construct 2 Tutorial: Families

Construct 2 Tutorial: Families

Die Entwicklung des Kampf Trainers für eXperinox unter Verwendung des Construct 2 Game Creators geht in die zweite Runde.

Im ersten Teil habe ich die Anforderungen an den Kampf Trainer beschrieben, notwendige Raumschiff-Grafiken erstellt und diese dann als Sprites in ein neues Construct 2 Projekt eingefügt. Auch sämtliche Raumschiffdaten habe ich über Instanzvariablen definiert.

In diesem 2. Teil dreht sich alles um das Handling der Flotten bzw. um Construct 2 Families.

Construct 2 Tutorial: Families weiterlesen

Construct 2 Tutorial: Sprites und Instanzvariable

Construct 2 Tutorial: Sprites und Instanzvariable

Nach dem Durcharbeiten des Tutorials von der Construct Webseite und einem ersten Gefühl für das Programm, anhand dessen man Spiele per Mausklick erstellen kann, geht es nun an das Projekt „Kampf Trainer“ für eXperinox. Denn nirgends lernt man mehr, als an einem echten Projekt.

Am Ende dieser Construct Praxis Reihe soll zumindest eine Art interaktiver Kampf Trainer für eXperinox nur unter Verwendung des Game Creators Construct 2 stehen. Es gäbe da noch ein „Bonus-Ziel“, aber das wird hier  lieber nicht verraten, denn eventuell ist so etwas mit dem Game Creator ja gar nicht möglich. Und ich will keine Erwartungen wecken, die ich am Ende nicht erfüllen kann.

Construct 2 Tutorial: Sprites und Instanzvariable weiterlesen

Curiosity Mars Rover

Curiosity Mars Rover

Wer kennt noch die Serie „Mein Onkel vom Mars“? Wohl die wenigsten unserer Leser, denn die amerikanische Serie wurde 1963  bis 1966 erstmals ausgestrahlt – 75 der 107 Folgen davon waren in Schwarz  / Weiß (ja, früher war die Welt noch nicht bunt 😉 ).

Seit über einem Mars-Jahr (687 Erdentage) ist nun NASA’s Mars Rover Curiosity unterwegs, am 6. August werden es 2 Erdenjahre. Grund genug, dem Rover auf den Spuren des Onkels vom Mars, etwas mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Curiosity Mars Rover weiterlesen

Weltraumarche

Weltraumarche – Reisen für Generationen

Das Universum ist groß. Verdammt groß. Von einem Planeten zu einem anderen zu gelangen, dauert mit aktuellen Technologien sehr lang. In der Regel viel zu lang, um innerhalb der normalen Lebensdauer eines Menschen eine potentielle Ersatzerde zu erreichen.

Zitat von Ziolkowski: „Es stimmt, die Erde ist die Wiege der Menschheit, aber der Mensch kann nicht ewig in der Wiege bleiben. Das Sonnensystem wird unser Kindergarten.

Weltraumarche weiterlesen