Schlagwort-Archive: grafik

28. Blick nach vorn

Blick nach vorn

Nach dem endgültigen Ausstieg des Grafikers im April 2013, hieß es, sich neu zu orientieren, den Blick nach vorn zu richten.

Was tun mit halbfertigen Grafiken? Wie sollte eXperinox die nächsten Monate ohne neue Grafiken weiterentwickelt werden? Denn eines war schon damals klar:  so schnell wird sich kein Ersatz finden.

28. Blick nach vorn weiterlesen

24. Aufgeben tut man einen Brief

Aufgeben tut man einen Brief

Wie unzeitgemäß dieser Spruch doch ist! Es wird wohl nicht mehr lange dauern, dann weiß niemand mehr, was ein Brief überhaupt ist ;).

Trotzdem bleibt dieser Spruch für viele noch als „Mutmacher“ übrig. Egal, ob nach einem Rückschlag, nach einer Niederlage oder (scheinbar) aussichtslosen Situation.

24. Aufgeben tut man einen Brief weiterlesen

13. Grafiken und Ansprüche

Grafiken und unsere Ansprüche

Im Laufe der Zeit sind unsere Ansprüche an die Grafiken für Raumschiffe und Gebäude mehr und mehr gestiegen. Wie in einem früheren Blog erwähnt, haben wir Hardcore mit PovRay begonnen und sind erst etwas später auf Blender umgestiegen.

Und mit den Möglichkeiten, die Blender bietet, erschienen uns sehr rasch die Grafiken der ersten Stunde als zu simpel gestrickt.

13. Grafiken und Ansprüche weiterlesen

8. Etwas fürs Auge – die Grafik

Grafik – das Auge spielt mit

Ist die Grafik eines Spieles nicht überzeugend, so ist es ungemein schwieriger, selbst die beste Spielidee an den Mann oder die Frau zu bringen. Ob einem das gefällt oder nicht – Grafik gehört einfach zum Spielspaß dazu. Das Auge spielt eben mit!

Das beginnt  bei der Gestaltung des Spielportales. Jenes von eXperinox war sehr lange viel zu schwach.  Dazu aber in einem der späteren Blog-Beiträge mehr. In diesem Beitrag geht es vor allem um Gebäude und Raumschiffe. Beziehungsweise um unsere blutigen Anfänge in diesem Bereich.

8. Etwas fürs Auge – die Grafik weiterlesen