Schlagwort-Archive: 67P

Philae – Freudensprung in die Finsternis

Philae – Freudensprung in die Finsternis

Am 12. November 2014 hat die ESA – die European Space Agency – Menschheitsgeschichte geschrieben.

Erstmals ist eine Sonde auf einem Kometen gelandet. Was das Team mit voller Berechtigung zu Freundensprüngen veranlasste und zu Tränen rührte.

Tränen gab es bei Philae, der Landeeinheit der Rosetta, nicht. Leider aber auch so etwas wie einen Freudensprung…

Philae – Freudensprung in die Finsternis weiterlesen

Mission Rosetta – der Kometenjäger

Spannung pur – Mission Rosetta – der Kometenjäger

Eine der derzeit spannendsten Missionen im All ist jene des Kometenjägers Rosetta – durchgeführt von der ESA, der „European Space Agency“.

Ziel der 1993 genehmigten Mission: die erstmalige Landung auf einem Kometen mit dem klingenden Namen 67 P/Churyumov-Gerasimenko.  Im November 2014 soll Philae (so heißt der „Lander“) den Boden des Kometen berühren – hoffentlich kontrolliert und in einem Stück.

Mission Rosetta - Komet 67P
Der Komet 67P – By DLR (https://www.flickr.com/photos/dlr_de/11963797926/) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)], via Wikimedia Commons
Wir haben für euch äußerst interessante Informationen zu dieser Mission zusammengetragen.

Mission Rosetta – der Kometenjäger weiterlesen