Wieviele Planeten gibt es?

Wieviele Planeten gibt es?

Im Rahmen unserer Designphase des Universums für eXperinox haben wir uns auch näher mit dem Aufbau des Alls und Planeten beschäftigt. Dabei sind wir auf sehr interessante Informationen gestoßen, die wir für euch zusammengefasst haben.

Planeten unseres Sonnensystems

Wenn man sich unser Sonnensystem ansieht, dann könnte man meinen, dass es da draußen im All von Planeten nur so wimmeln müsste.

Unser Sonnensystem hat ja bekanntlich 9 Planeten, richtig? Nein! Auf einem Kongress im August 2006 in Prag wurde Pluto der Status Planet aberkannt. Näheres dazu findest du unter Pluto ist kein Planet mehr. Pluto darf sich seither nur noch Zwerg-Planet nennen.

Planeten
Planeten

Definition eines Planeten

Die Definition, was ein Planet ist, hat natürlich einen sehr großen Einfluss darauf, wenn man die Anzahl derselben bestimmen will.

  • muss eine Umlaufbahn um eine Sonne haben
  • muss genügend Masse haben, um sich im hydrostatischen Gleichgewicht zu befinden (einfacher gesagt: eine Kugelform haben)
  • das dominierende Objekt seiner Umlaufbahn sein

Letzteres wurde dem umstrittenen Pluto übrigens zum Verhängnis. Er hat es nicht erfolgreich geschafft, seine Konkurrenten aus dem Weg zu räumen. Aber wir schweifen ab.

Exoplaneten

Planeten außerhalb unseres Sonnensystems nennt man extrasolare Planeten, kurz Exoplaneten. Und solche Exoplaneten sind nicht so einfach aufzuspüren. Sie sind einfach viel zu lichtschwach, um mit einem normalen Teleskop entdeckt werden zu können. In der Regel werden sie von nahegelegenen Sonnen einfach überstrahlt.

Erste Entdeckungen gab es in den 1980er Jahren, wurden aber zeitweilig wieder verworfen. Erst 1995 war man sich sicher, einen solchen Planeten entdeckt zu haben.

Planeten kann man entweder direkt oder indirekt aufspüren. Direkt bedeutet Beobachtung durch ein Teleskop. Indirekt ist etwas schwieriger zu verstehen, aber einfach erklärt kann man sagen, dass man den Einfluss des Planeten auf seine Sonne beobachtet, die er umkreist. Hierzu gibt es unterschiedliche Methoden, allesamt detailliert nachzulesen in der Wikipedia im Artikel über Exoplaneten.

Mit Stand März 2014 kennt man immerhin 1779 Exoplaneten und mittlerweile kann man sagen, dass es täglich mehr werden.

Um am Ende die eingangs gestellte Frage zu beantworten: verdammt viele! Man rechnet mit über 100 Milliarden alleine in unserer Milchstraße. Wir sind nicht allein, wetten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.