Dev-Blog Donnerstag 30/15

Dev-Blog Donnerstag 30/15

Von Entwicklern für Entwickler

[Horst (Slayer)]
Man will meinen, dass so etwas wie das Positionieren von Grafiken per Zufall sehr einfach zu implementieren ist. Ich habe das für Umsetzung des Geburtstags-Events benötigt, um am Portal per Zufall Party-Gäste anzuzeigen.

Grundsätzlich ja wirklich easy. Passende Grafiken suchen (ich habe einen Account bei Depositphotos), zurechtschnippeln, kleines JavaScript, welches eine oder mehrere Grafiken aus den 5 Kandidaten aussucht und dann anzeigt.

Nur überlappten sich die Partygäste dann oft komplett – was uns aber nicht gefallen hat. Und plötzlich findet man sich in der Implementierung des Fisher Yates Shuffle Algorithmus wieder.

Dann habe ich unsere Seite bei BingAds angemeldet. Bekommen wir bei GoogleAds um die 1-3 Klicks täglich, waren es bei BingAds nach Neuanmeldung am ersten Tag satte 53 Klicks (Kosten 5,92€.) – mit den exakt gleichen Kampagnen. Bing bietet bei der Neuanmeldung nämlich einen Import aus GoogleAds an.  Das gilt es zu beobachten – vor allem, weil die Kosten sonst auch zu hoch werden.

[Iwan (shlainn)]

Isst im Urlaub. 11713836_1112225655458721_2534318024508620402_o

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.