Dev-Blog Donnerstag 24/15

Dev-Blog Donnerstag 24/15

Von Entwicklern für Entwickler

[Horst (Slayer)]
Das Problem mit dem plötzlich extrem langsamen Debug-Modus konnte ich dann am Tag danach „mit frischem Hirn“ recht schnell lösen. Schrägerweise half ein Update auf die letzte Version von xDebug. Meine Annahme war und ist, dass das letzte Windows Update etwas geändert haben könnte, was xDebug nicht gut getan hat.

Danach habe ich mich wieder ein paar alten Bugs gewidmet, die vor allem in Richtung ausnutzen von nicht abgefangenen Prüfungen in der Logik zu tun hatten. Denn wie man weiß, ist das Benutzerinterface, welches man seinen Spielern anbietet, nicht mehr als ein Vorschlag zu Bedienung. Dass findige Spieler dieses hin- und wieder zu ihrem Vorteil umgehen, ist etwas, womit man rechnen muss. Deshalb ist es sehr wichtig, sämtliche Voraussetzungen, um zum Beispiel ein neues Gebäude bauen zu können, unbedingt auch noch einmal direkt vor dem Absetzen an die Datenbank zu prüfen.

Dann habe ich mich diese Woche wieder einmal etwas mehr dem Projektmanagement gewidmet. Was wollen wir auf der GameStage EXPO dieses Jahr an Neuem zeigen? Wie sieht die weitere Planung von Features aus? Unser Issue-Tracker quillt geradeso über von Wünschen und geplanten Features. Und dann fordert mich Iwan aktuell wieder mit einigen neuen Technologien heraus, die er unbedingt ausprobieren will. Was ich sehr gut finde!

[Iwan (shlainn)]
Iwan tagte diese Woche und ist deshalb entschuldigt 😉 .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.