Dev-Blog Donnerstag 14/16

Dev-Blog Donnerstag 14/16

Von Entwicklern für Entwickler

[Horst (Slayer)]

Diese Woche passierte nicht allzu viel. Warum? Hmm. Da war das viele Unkraut im Garten, der Rasen wollte vertikutiert werden (Moos bis zum Abwinken) und mein Körper dürstete nach Bewegung. Nicht nur wegen des neuen, smarten Fitness-Trackers, der stündlich surrt und „Los!“ ins Display schreibt. Nein, nein – einfach nur weil das Wetter zu schön war :).

Zu eXperinox: ich habe einen neuen Snapshot bzw. AMI (Amazon Machine Image) unseres Chats in der Amazon Cloud erstellt, da dieser nun vollständig installiert ist und auch der CronJob zum Versenden der Mails fertig aufgesetzt ist. Nur ungern würde ich im Falle des Falles wieder alles neu aufsetzen wollen, auch wenn ich es für mich durch die Blog-Beiträge gut kommentiert habe.

Allerdings scheinen solche Snapshots auch im Rahmen des „Free-Tier“ nicht kostenlos zu sein, wie meine Monatsabrechnung zeigt.

Monatsabrechnung März, Amazon Web Services
Monatsabrechnung März, Amazon Web Services

Man muss also etwas vorsichtig sein, wenn man so manche Funktion der Amazon Web Services nutzt, damit am Ende keine unvorhergesehenen Kosten anlaufen. So habe ich nun zumindest die ersten Snapshots und AMI Images gelöscht. Die aktuelle Version werde ich vorerst beibehalten und das weiter beobachten.

Und eXperinox wurde bei Pewn zum Spiel des Jahres gewählt. Und das gleich in zwei Kategorien – „Bestes Spiel“ und „Beste Präsentation“. Sehr erfreulich!

Und einen neuen Zufalls-Event habe ich auch umgesetzt. Beim Sammeln kann es ab sofort zu zufälligen nox Funden kommen.

[Iwan (shlainn)]

Auch bei mir gibt es wenig zu melden – RL hat den größten Teil der Zeit gefressen. Nächste Woche vielleicht wieder mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.