Dev-Blog Donnerstag 12/15

Dev-Blog Donnerstag 12/15

Von Entwicklern für Entwickler

[Horst (Slayer)]
Nachdem ich beim letzten Mal etwas überschwenglich (zu) viel vom großen Release geschrieben habe, werde ich mich diese Woche etwas kürzer halten.

Im Webgamers-Forum läuft ja diese Dev-Challenge, wozu ich anfangs null Bock hatte.  Und was soll ich sagen – es hat mich nun schwerstens gepackt! Mein Mini-Game, welches sich eXperioid nennt, bringt einen Haku zum Fliegen und knallt Aliens ab. Ein reines Spaßprojekt.

Zur Umsetzung verwende ich HaxeFlixel – ein Gaming Framework, von dem ich vor einiger Zeit einmal gelesen hatte. Und was soll ich sagen: geiles Zeug irgendwie! Hakt zwar aktuell etwas mit dem HTML5 Target, man kann aber auch Flash oder z.B. Android als Output wählen. Schon erstaunlich, wie einfach so manche Dinge mit diesem Framework umsetzbar sind. Sobald eXperioid herzeigbarer wird – hier erfährt man aus erster Hand davon 🙂 .

Sehr cool entwickelt sich auch der Kontakt zu Tobias, dem Entwickler von Gods and Minions. Klasse Typ!

[Iwan (shlainn)]
Ich nutze meinen Kurzurlaub von eXperinox (a.k.a. die Webgamers Game Dev Challenge) um meine JavaScript Skillz zu verfeinern und Dinge auszuprobieren die ich so noch nicht damit gemacht habe. Zum Beispiel eine vollständige Game Engine zu schreiben. Klar, HTML5 JavaScript Game Engines gibt es wie Sterne im Universum – aber mir ging es hier darum, die Bestandteile für mich zu verstehen. Ein Lernprojekt also 🙂

Zum Spiel selbst will ich immer noch nicht viel sagen – ich hoffe es wird bis Sonntag/Montag fertig. Bis dahin sind noch ein paar wichtige Punkte wie z.B. „Level gewinnen/Level verlieren“ auf meiner ToDo-Liste. Es bleibt spannend…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.